Preisliste - Blumenthalerhof Algund bei Meran Südtirol

Pension Residence Blumenthalerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Preise 2018
       
Algund Pluscard inklusive
       

                        
  • Doppelbettzimmer mit D/WC/Balkon/TV groß  - 50 € pro Person mit Frühstück - 60 € pro Person mit Halbpension
  • Doppelbettzimmer mit D/WC/Balkon/TV - 45 € pro Person mit Frühstück - 55 € pro Person mit Halbpension
  • Doppelbettzimmer als Einzelbelegung - 60 € pro Person mit Frühstück - 70 € pro Person mit Halbpension
  • Zweizimmer Appartment 2 bis 4 Personen (Balkon) - 50 € pro Person mit Frühstück - Plus 15 €  ab der 3ten Person - 60 € pro Person mit Halbpension - plus 25 € ab der 3ten Person
  • Einbettzimmer - 30 € mit Frühstück - 40 € mit Halbpension
  • Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen 50 m² Wohnraum und Küche getrennt (Balkon) - 70 € für bis zu 4 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tage) - Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person - Hunde sind erlaubt
  • Ferienwohnung für 2 bis 6 Personen 70 m² Wohnraum und Küche, 2 Zimmer, 2 D/WC getrennt (Balkon) 100 € für bis zu 6 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tage) Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person.
  • Hunde sind erlaubt. Sonderpreis   bei bestellter HP  20 € pro Person
  • Ferienwohnung neu 2 bis 4 Personen 56 m² Wohnraum und Zimmer getrennt (Balkon) 100 € für 4 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tagen)
    Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person. Hunde sind nicht erlaubt.   Sonderpreis bei bestellter HP  20 € pro   Person
  • Ferienwohnung neu 2 bis 6 Personen 69 m² (Balkon) Wohnraum und 2   getrennte Zimmer 2 WC 1 Dusche 120 € für bis zu 6 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tage)
    Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person. Hunde sind nicht erlaubt. Sonderpreis   bei bestellter HP  20 € pro Person
  • Ferienwohnung neu 2 bis 6 Personen 77 m² (Balkon) Wohnraum und Küche   getrennt, 2 getrennte Schlafzimmer, 2 WC, 2 Duschen 130 € für bis zu 6 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tage)
    Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person. Hunde sind nicht erlaubt.   Sonderpreis bei bestellter HP  20 € pro   Person
  • Ferienwohnung neu 2 bis 6 Personen 83 m² (Balkon 18 m²) Wohnraum und   Küche getrennt, 2 getrennte Schlafzimmer,  WC, Dusche 150 € für bis zu 6 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tage)
    Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person. Hunde sind nicht erlaubt.   Sonderpreis bei bestellter HP  20 € pro   Person
  • Ferienwohnung neu 2 bis 6 Personen 110 m² (Balkon 18 m²) Wohnraum und   Küche getrennt, 3 getrennte Schlafzimmer, 2 WC, 2 Duschen 200 € für bis zu 8 Personen (Mindestaufenthalt 5 Tage)
    Frühstück 10 € Abendessen 15 € / Person. Hunde sind nicht erlaubt.   Sonderpreis bei bestellter HP  20 € pro   Person
  • Endreinigung   für die  Wohnungen 50 € bei einem   Aufenthalt unter einer Woche, Endreinigung   bei 7  Übernachtungen Inklusive
  • Zustellbett 15 € mit Frühstück - 25 € mit Halbpension
  • Hunde sind nur in den Zimmern  und Appartement im Haupthaus erlaubt Tagespreis 5 €
  • Alle Preise   zuzüglich der gesetzl. Ortstaxe
  • 1,40
  • Garage 5 €   pro Tag
                                                                                                                                                                                                                                                                              
Die Preise gelten nur für volle Wochen, oder für mindestens 12 Übernachtungen, bei jeder angefangenen Woche erhöht sich der Preis pro Übernachtung um 5 € ( 7 Tage der angegebenen Preise, für die restlichen Tage plus 5 €)
Die Preise gelten nur bei An und Abreise Samstag oder Sonntag. Bei einem kürzeren Aufenthalt als eine Woche, oder Ab und Anreise unter der Woche kommt auf alle Zimmerpreise ein Aufschlag dazu. (Preis auf Anfrage)
Abendessen um 18:30 Uhr und Frühstück von 07:00 bis 10:00 Uhr. Am Abreisetag soll das Zimmer bis 10:00 Uhr geräumt sein. Danke.
Alle Doppelbettzimmer und Ferienwohnungen sind mit Dusche, WC, Balkon, Heizung, Safe , Radiowecker, Sat.TV, Wireless ADSL Internetverbindung zur freien Verfügung ausgestattet und in den Zimmern und Ferienwohnungen darf nicht geraucht werden, bitte nur auf dem Balkon rauchen.
Großer Parkplatz mit und ohne Überdachung (Kiwipergel). Ein Einstellplatz in der Garage auf Vorbestellung, Preis auf Anfrage.
Grillmöglichkeit mit unserm Barbecuegrill im Garten und gemütliches Beisammensitzen in unserem Gartenhaus, oder im neu errichteten Weinkeller mit Hausbar bei einem guten Glas Wein aus eigenen Anbau.

EC Karten und VISA werden als Zahlungsmittel angenommen

Sonntags kein warmes Abendessen   Wir machen Ihnen aber auf Wunsch, (eigener Südtiroler Speck, Algunder Käse, Wurst) verschiedene kalte Platten mit Südtiroler Produkten. Das Abendessen am Sonntag (Kalt) kann auch abbestellt werden und hat keinen Einfluss auf den Angebotspreis, das Essen wird abgerechnet.
Die Rechtsprinzipien des Beherbergungsvertrages im italienischen Zivilrecht

Der Beherbergungsvertrag ist im italienischen Recht nicht wie z. B. der Kauf-, Miet- und Pachtvertrag ausdrücklich geregelt und deshalb ist auf ihn das allgemeine Vertragsrecht im italienischen BGB anzuwenden.
Definition des Beherbergungsvertrages
Unter Beherbergungsvertrag ist jener Vertrag zu verstehen, mit dem sich der Beherbergungsbetrieb verpflichtet, dem Gast Unterkunft und alle anderen Dienstleistungen, die mit der Unterkunft direkt oder indirekt zusammenhängen, zu gewähren. Der Gast ist verpflichtet, die reservierten Zimmer zum vereinbarten Zeitpunkt zu übernehmen und den vereinbarten Preis zu bezahlen.
Vertragspartner
Als Vertragspartner des Beherbergungsbetriebes gilt im Zweifelsfall der Besteller, auch wenn er für andere namentlich genannte Personen gebucht oder mitgebucht hat. Der Besteller muss folglich nicht unbedingt selbst die Beherbergung in Anspruch nehmen ist aber in diesem Fall dennoch dazu verpflichtet, den vereinbarten Preis zu bezahlen.
Form des Vertrages
Der Beherbergungsvertrag kann sowohl mündlich, als auch schriftlich abgeschlossen werden. Die Schriftform erleichtert im Falle von Streitigkeiten die Beweisbarkeit der getroffenen Vereinbarungen.
Reservierung, rechtliche Wirkung, Rücktritt vom Vertrag (Stornierung)
Wird im voraus ein Zimmer oder Raum reserviert, so kommt der Vertrag im Moment der Einigung mit allen Rechten und Pflichten zustande. Die Wirkungen des Vertrages sind jedoch auf einen bestimmten, zukünftigen Zeitpunkt hinausgeschoben. Diese sog. "prenotazione" (Buchung, Reservierung) ist also bereits rechtsverbindlich und die Annullierung dieser Buchung oder auch die vorzeitige Abreise stellt daher einen Rücktritt von einem bereits rechtsverbindlichen Vertrag dar.
Laut Kassationsgerichtshof weisen Beherbergungsverträge Elemente des Miet-, Werk- und Dienstleistungsvertrages auf. Miet- und Dienstleistungsvertrag sehen kein Rücktrittsrecht wegen eines angemessenen Grundes  ("giusta causa") vor.
Da im Beherbergungsvertrag jedoch nur Elemente der vorgenannten Verträge vorhanden sind, kann deren Regelung nicht direkt auf ihn angewendet werden und folglich gibt es laut Gesetz hier auch kein Rücktrittsrecht wegen eines angemessenen Grundes.
Wenn die Vertragspartner kein Rücktrittsrecht bei gegenseitiger Einwilligung vereinbart haben und der Gast durch den Beherbergungsvertrag verpflichtet ist, die reservierten Zimmer zum vereinbarten Zeitpunkt zu übernehmen und den Preis zu bezahlen, ist der einseitig vom Vertrag zurücktretende Gast wegen Nichterfüllung der vertraglichen Pflichten zum Schadenersatz verpflichtet (Art. 1218 ital. BGB).
Wenn hingegen der Gastwirt vom Beherbergungsvertrag zurücktritt, ist er verpflichtet, dem Gast eine Unterkunft in einem anderen Beherbergungsbetrieb mit annähernd den gleichen Ausstattungsmerkmalen, Dienstleistungen und Preisniveau und für den ursprünglich vereinbarten Zeitraum zu organisieren.

„Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex zu – dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:
Stornierung bis spätestens 15 Tage vor Anreise: 50% des vereinbarten Gesamtpreises
Stornierung ab14 Tage vor Anreise: 70% des vereinbarten Gesamtpreises
Bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Anreise: 70% des vereinbarten Tagespreises pro nicht in Anspruch genommenem Tag
Bei Nichtanreise: 70% des vereinbarten Gesamtpreises
„Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutzkodex (GvD 206/2005)“
Zurück zum Seiteninhalt